Über mich

Sonja Vogt

Lust mehr über mich zu erfahren?

Hi, ich bin Sonja Vogt

InnerLightCoach, Yoga Lehrerin, schamanisch Arbeitende und Betriebsökonomin.

Ich begleite Frauen auf dem Weg zu ihrem inneren Licht. Dies, indem sie wieder zu sich finden, zu ihrer Seele und so aus ihrem Inneren strahlen und leuchten.

Augen können nur leuchten, wenn es etwas gibt, was das Innere zum Leuchten bringt.

Unbekannt

Über mich, Sonja Vogt

Kennst du das Gefühl

nicht mehr zu wissen wo du stehst, nicht zu wissen wo oder wie es weiter geht? Schaust dich bange um, siehst nichts, ausser Dunkelheit, Nebel. Und du weisst nicht, in welche Richtung du dich bewegen sollst.

Ich kenne diese Momente

Ich war da. Ich war lange in Dunkelheit gehüllt, orientierungslos und nur ein Schatten meines wahren Ichs.

Vielleicht hast du schon vieles ausprobiert. Kurse und Seminare besucht, Bücher gelesen und konntest für den Moment auch immer etwas mitnehmen, kleine Licht-Momente.

Falls du aber spürst, dass du mehr möchtest und mehr brauchst als diese flüchtigen Momente, dann bist du hier genau richtig!

Mein persönlicher Weg hat mich gelernt, dass es wichtig ist, mir zuerst wieder zu vertrauen, mich wahrzunehmen, mich zu spüren.

Über mich, Sonja Vogt

Mein Weg zum inneren Licht

Ich war lange eingehüllt, in dicke Schleier, in mir Unbekanntes. Hilflos. Orientierungslos. Suchen. Es war dunkel. Ich war da eine lange Zeit, so ungefähr vier Jahre. Mal war das Dunkle intensiver, mal etwas lichter. Ich spürte Präsenzen um mich, die mich hielten und immer bei mir waren; diese Anwesenheit weiss ich noch heute sehr zu schätzen.

Über mich, Sonja Vogt

Die Schleier lichten

Eigene Instrumente und Techniken aber auch Personen halfen mir, die Schleier zu lichten, Schicht für Schicht. Ab und zu hatte ich Momente, in denen ich mit dem Kopf aus den Nebeln war und ich konnte für ein paar Atemzüge atmen, frei atmen. Dies gab mir immer wieder das Gefühl, dass ich auf dem richtigen Weg bin. Ich pushte nichts, gab mir viel Zeit, damit der Prozess sich natürlich entfalten konnte. Begleitet wurde ich vom Gefühl, dass dies alles seinen Grund hat.

Über mich, Sonja Vogt

Licht-Momente

Auf dem Weg erloschen Freundschaften doch ich kam auch an innere Orte, an die ich ohne das Ganze nicht gekommen wäre. Ich hatte Licht-Momente und Personen, die mich angezogen haben. Personen, die wie Lichter waren und mit diesen Personen kam ich jeweils einen Schritt weiter. Sie waren in diesem Moment jeweils perfekt und brachten mich einen Schritt weiter. So dass ich von da wieder weiter gehen konnte, zum nächsten Licht.

Und so war ich im Vertrauen, das ich geleitet werde, von einem Licht zum nächsten.

Und vielleicht bin ich jetzt ein Licht für dich.

Wenn du im Vertrauen bist, dass auch du geleitet wirst, spür in dich hinein und wenn es bei dir anklingt, wenn du mich als ein Licht siehst, dann bin ich gerne dein Licht.

Über mich, Sonja Vogt
   

Lass dein Licht in dir scheinen